14.11.2018

Gesunde Arbeitswelten - das Büro als Bewegungsraum

Der Bewegungsmangel gilt als Ursache Nr. 1 für fast alle Zivilisationskrankheiten. Der Büromöbelhersteller Wilkhahn hat deshalb mit der Deutschen Sporthochschule Köln neue Konzepte für den „Bewegungsraum Büro“ entwickelt. Der Vortrag erläutert die kulturellen Hintergründe, er verweist auf ergonomische Sackgassen, erläutert den wissenschaftlichen Kenntnisstand, und entwickelt die Kriterien, um Bürowelten als Bewegungsräume zu begreifen – und zu planen.

Email-Kontakt: msp©msp-architekten.eu

Weitere Informationen