13.11.2018

Vertragsgestaltung für Ingenieure

Die EU-Kommission sieht durch die Mindestsätze der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) die Niederlassungsfreiheit von Ingenieuren und Architekten sowie den freien Wettbewerb nachhaltig behindert und hat deshalb gegen Deutschland Klage vor dem Europäischen Gerichtshof erhoben. Sollte die HOAI in Zukunft nicht mehr verbindlich sein, wird für Ingenieure der Abschluss und die optimale Gestaltung von Ingenieurverträgen von noch größerer Bedeutung sein.

Email-Kontakt: info©bauakademie-sachsen.de

Weitere Informationen