07.05.2019

Management von Planungs- und Bauablaufstörungen

Die Planung, Umsetzung und Einhaltung der Bauzeitabläufe ist für Architekten und Ingenieure in der gesamten Bauabwicklung von erheblicher Bedeutung.

 

Eine professionelle zeitliche Vorplanung ist dabei ebenso wichtig, wie die richtige Reaktion bei Bauzeitstörungen wie Verzug und Behinderung. Bei gestörten Abläufen stellen sich regelmäßig auch Fragen eines zusätzlichen Planerhonorars.

 

In unserem Seminar erfahren Sie, wie Sie bei gestörtem Bauablauf richtig reagieren können.

Email-Kontakt: mg©ibs-germany.de

Weitere Informationen