24.06.2019

Bauhaus: Lehren für eine digitalisierte Welt?

Anlässlich des Bauhaus-Jubiläums geht es in 7 Impulsreferaten und einer Abschlussdiskussion um die Frage, wie digitale Techniken bisherige industrielle und handwerkliche verändern, ergänzen oder gar ersetzen. Was hat das für Auswirkungen auf den Schaffensprozess von Architekten, Designern und Künstlern? Und können wir aus den unterschiedlichen Ansätzen, der Lehre und den Prozessen am Bauhaus etwas für die Gegenwart und die Zukunft der Gestaltungskultur lernen?

Email-Kontakt: burkhard.remmers©wilkhahn.de

Weitere Informationen