29.11.2019

Workshop: Wettbewerb und Vergabe 2019

Freitag, 29.11.2019, 10:00–16:00 Uhr



Der Workshop richtet sich vor allem an wettbewerbs- und verfahrensbetreuende Büros sowie Architekten und Ingenieure, die an öffentlichen Aufträgen interessiert sind. Ebenso angesprochen sind Vertreter auslobender Vergabestellen, wie z.B. kommunale und staatliche Hochbauverwaltungen.

Die Mitglieder des Ausschusses Wettbewerb und Vergabe der Architektenkammer Sachsen wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen. Mit diesem Veranstaltungskonzept wird angestrebt, in den offenen Dialog zu treten und gemeinsam Lösungsansätze zu aktuellen Frage- und Problemstellungen im Wettbewerbs- und Vergabewesen zu finden.


ABLAUF:

10:00 UhrBegrüßung
Kurzeinführung in die Veranstaltung, Bericht aus Sachsen
Dipl.-Ing. (FH) Christian Steinborn, Freier Architekt, Dresden, Vorsitzender Ausschuss Wettbewerb und Vergabe AKS
10:15 UhrAusschreibungsmonitor 2019
Dipl.-Ing. Dirk Bonnkirch, Architekt, competitionline Verlags GmbH, Berlin
10:45 UhrImpulsvortrag 1
Präqualifizierung für Planungsbüros – Möglichkeiten und Grenzen
Dipl.-Ing., Betriebsw.(WA) Peter Gerlach, ABSt. Sachsen e.V., Dresden
11:05 UhrImpulsvortrag 2
Preiskriterien bei der Vergabe
Dipl.-Ing. (FH) Christian Steinborn, Freier Architekt, Dresden
11:25 UhrImpulsvortrag 3
Gute Gründe für einen Wettbewerb nach RPW
Dipl.-Ing. Barbara Hutter, Freischaffende Garten- und Landschaftsarchitektin, hutterreimann Landschaftsarchitektur GmbH, Berlin, Mitglied Gestaltungskommission LH Dresden
11:45 UhrMittagspause
12:30 UhrImpulsvortrag 4
Bürgerbeteiligung in Planungsprozessen
Beispiel 1: Realisierungswettbewerb „Umgestaltung Rochlitzer Straße, Mittweida“, Ralf Schreiber, Oberbürgermeister der Stadt Mittweida
Beispiel 2: Ideenwettbewerb "Königsufer und Neustädter Markt, Dresden", Dipl.-Ing. Christina Eppers, Stadtplanerin, Stadtplanungsamt LH Dresden
13:00 UhrThemenvorstellung für die Arbeitsgruppen (kurze Erläuterung zum Ablauf)
13:15 UhrAustausch in den Arbeitsgruppen
Vier parallele Arbeitsgruppen mit jeweils 10-15 Personen zum gewählten Thema
Leitung: Referenten der Impulsvorträge, Mitglieder AWV
14:15 UhrPause
14:45 UhrBerichte aus den Arbeitsgruppen und Diskussion
Vorstellen und Zusammentragen der Erkenntnisse aus den Arbeitsgruppen, Dialog
Leitung: Referenten der Impulsvorträge, Mitglieder AWV
15:45 UhrZusammenfassung
Dipl.-Ing. (FH) Ulrich Krüger, Freier Garten- und Landschaftsarchitekt, Dresden, Stellv. Vorsitzender Ausschuss Wettbewerb und Vergabe AKS
16:00 UhrEnde



Ort:
Haus der Architekten, Goetheallee 37, 01309 Dresden

Gebühr:
kostenfrei


zur Anmeldung