19.09.2019

Gestaltung urbaner Oberflächen

Die urbane Flächennutzung ist ein wesentliches Handlungsfeld von Städten und Quartieren. Sie beeinflusst die Lebens- und Umweltqualität, die Identität und Eigenart sowie die Teilhabe der kommunalen Gesellschaft. Das Symposium widmet sich dem Gestaltungs- und Wirkpotenzial urbaner (Ober-)Flächen, seiner ganzheitlichen Erschließung, technologischen Erweiterung und praxistauglichen Erprobung. Eine begleitende Fachausstellung ergänzt mit weiteren wertvollen Informationen sowie praktikablen Lösungen.

Email-Kontakt: ines.schimkowski©ibp.fraunhofer.de

Weitere Informationen