02.04.2020

ABGESAGT: Rechtliches Umfeld der Sachverständigentätigkeit | Grundlagen der Gerichtsgutachtertätigkeit

Veranstaltung der AKS mit dem Institut für Sachverständigenwesen e.V. (IfS)

Donnerstag, 02.04.2020, 9:00–17:00 Uhr




Die Zivil- und Strafprozessordnung sowie Sachverständigenordnungen der Bestellungskammern geben Rahmenbedingungen für die Tätigkeit von öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen vor.
Das Seminar macht Sie mit dem Bestellungsverfahren vertraut, zeigt Rechte und Pflichten bei Gerichts- und Privatauftrag auf und vermittelt Ihnen relevante Grundlagen der Gerichtsgutachtertätigkeit.

Die Anmeldung zum Seminar erfolgt über die Internetseite des IfS e.V. (Button Anmeldung).





Referenten:
Dr. K. Seidel, Vorsitzende Richterin Landgericht Kiel; RA V. Schlehe, München

Ort:
Haus der Architekten, Goetheallee 37, 01309 Dresden

Gebühr:
€ 260,-