18.03.2020

Korrosionsschutz-Symposium

09.00-09.30 Eintreffen, Kaffee und Akkreditierung der Gäste

09.30-09.45 Begrüßung und Vorstellung G+W

09.45-10.15 VOC-Reduzierung ist aktiver Klimaschutz

10.15-10.45 Veränderte Herausforderungen im Stahlwasser- und Stahlhallenbau

10.45-11.15 Kaffeepause

11.15-12.00 Vorstellung der Allwetter-Technologie (AW)

12.00-13.30 Mittagspause

13.30-14.00 Ihre Fragen aus dem Symposium 2019 in Jena

14.00-14.30 Neues aus der Technik

14.30-15.00 Kaffeepause

15.00-16.00 Exklusive Führung

16.00 Ende

Email-Kontakt: info©geholit-wiemer.de

Weitere Informationen