27.01.2020

Nachnutzung von Industriebrachen (IÖZ-Forum)

Referent: Dr. Martina Doehler-Behzadi, IBA Stadtland Thüringen

 

Unter dem Leitmotto 'Wie wenig ist genug?' werden im Eiermann-Bau in Apolda Konzepte für eine langfristige Nutzungsperspektive mit geringen Investitionskosten erprobt und experimentell umgesetzt. Darüber wird im Vortrag berichtet.

 

Die Veranstaltungen des IÖZ-Forums werden von der AKS als Fortbildungen anerkannt.

Weitere Infos dazu unter

www.aksachsen.org/wir-ueber-uns/kammergruppen/kammergruppe-freiberg/

Email-Kontakt: post©milew.de

Weitere Informationen