15.11.2021

25. Forum Stadtgrün Dresden | * WARTELISTE *

Stadtgrün für alle – Mehrfachnutzung/Multicodierung

Montag, 15.11.2021, 9:00–16:00 Uhr



+++ Alle verfügbaren Plätze sind derzeit belegt. +++
Bitte tragen Sie sich unverbindlich in die Warteliste ein (über Button "ZUR ANMELDUNG").
Über Änderungen benachrichtigen wir Sie umgehend.

Das Forum Stadtgrün Dresden begeht mit seiner 25. Auflage in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum. Gleichzeitig beschreitet es mit den neuen Partnern Architektenkammer Sachsen und Bund der Landschaftsarchitekten bdla, Landesverband Sachsen neue Wege. Damit wollen wir unserem Anspruch an eine qualitativ hochwertige Fortbildungsveranstaltung mit großer Nähe zu den aktuellen Fragestellungen aus der Praxis und der Möglichkeit des Erfahrungsaustausches noch mehr gerecht werden." (Detlef Thiel, Amtsleiter des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft)

Das Forum Stadtgrün ist eine seit 1998 stattfindende Fachtagung zu Themen rund um städtisches Grün.
Die Tagung richtet sich an Verwaltungen mit ihren Grünflächen-, Umwelt-, Bau- und Stadtplanungsämtern, an Landschaftsarchitekten, Firmen des Garten- und Landschaftsbaus und weitere interessierte Fachbesucher. Die Referenten sind anerkannte Experten aus Planung, Verwaltung, Forschung, Lehre und Unternehmen.

Hinweis zur Platzkapazität:
Unter Berücksichtigung der aktuellen Hygienevorschriften steht uns leider nur eine eingeschränkte Platzkapazität zur Verfügung. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Wir führen darüber hinaus eine Warteliste. Sollten die Entwicklungen bis November weitere Teilnehmer gestatten, erfolgt die Zulassung ebenfalls entsprechend dem Eintrag auf der Warteliste.


ABLAUF:

09:00 UhrBegrüßung
Detlef Thiel, Leiter Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft
Steffi Schüppel, Freie Garten- und Landschaftsarchitektin, Vorsitzende Bund Deutscher Land-schaftsarchitekten bdla, Landesverband Sachsen
Susanne Trabandt, Freie Architektin, Leiterin Arbeitskreis Barrierefreies Planen und Bauen Architektenkammer Sachsen
09:20 UhrWas ist „Stadtgrün für alle“?
Frei-| Raum für Alle – Grundlagen des barrierefreien Planens und Bauens
Susanne Trabandt, Reichenberg
10:00 UhrKaffee & Kontakt
10:30 UhrDie Stadt der Zukunft: resilient, multicodiert, grün – einfacher gesagt, als getan!
Dr. Carlo W. Becker, Landschaftsarchitekt, bgmr Landschaftsarchitekten GmbH, Berlin
11:15 UhrWie gelingt Stadtgrün für alle?
Beteiligung der Menschen an der Stadt für alle
Sigrid Böttcher-Steeb, Freie Garten- und Landschaftsarchitektin, Freiräume Planungsbüro für Grünraum Stadtraum Partizipation, Dresden
12:00 UhrStadtgrün wahrnehmen – barrierefreies Infosystem im Alaunpark Dresden
Dr. Jan Blüher, Vorsitzender Kreisorganisation Dresden, Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e.V., Dresden
12:45 UhrMittagspause
13:30 UhrBeispiele aus der Praxis
Landscapes remastered – urbane Freiräume neu entdeckt von Planorama Landschaftsarchitektur
Maik Böhmer, Freischaffender Garten- und Landschaftsarchitekt (FH), Planorama Landschaftsarchitektur, Berlin
14:15 UhrZwei Beispiele für die Mehrfachkodierung/Mehrfachnutzung von Freianlagen
Robert Storch, Freier Garten- und Landschaftsarchitekt, Storch.Landschaftsarchitektur, Dresden und Rüdiger Clausen, Garten- und Landschaftsarchitekt, GFSL clausen landschaftsarchitekten gruen fuer stadt + leben gmbh, Leipzig
15:15 UhrAbschlussdiskussion & Resümee
Detlef Thiel, Leiter Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft



Kooperation:
Landeshauptstadt Dresden (Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft), Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla, LV Sachsen und Architektenkammer Sachsen

Ort:
Stadtmuseum Dresden Wilsdruffer Straße 2, 01067 Dresden

Gebühr:
€ 120,- für Mitglieder AKS, bdla und Mitarbeiter LH Dresden
€ 160,- Mitarbeiter öffentlicher Dienst Sachsen
€ 240,- für Gäste
€ 60,- für Studenten, Erwerbslose und Rentner



zur Anmeldung