26.05.2021

WEBSEMINAR Homeoffice-Check: Selbstorganisation

Berufliches Handeln kurz- und langfristig individuell passgenau gestalten

Mittwoch, 26.05.2021, 9:00–17:00 Uhr



Das Webseminar wird über die Software "Zoom" (Windows/Mac) durchgeführt. Rechtzeitig vor Beginn erhalten Sie den Zugangslink sowie weitere Informationen an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse. Technische Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Endgerät (PC, Laptop, Tablet o.a.) mit stabiler Internetverbindung, aktuellem Webbrowser, Kamera, Lautsprechern oder Kopfhörern (idealerweise Headset).


Die Anforderungen in Coronazeiten an die Mitarbeiter sind erhöht: Der Erfolg eines Projektes steht und fällt mit jedem Einzelnen. Das Homeoffice bzw. der Wechselbetrieb schafft zusätzlichen Zeit- und Leistungsdruck, der sowieso schon hoch war.

In diesem Seminar erarbeiten Sie eine individuell passende Lösung für das Austarieren von Beruf, Familie und Freizeit. Über Zeitplantechniken hinaus geht es um die Analyse des eigenen Arbeitsstils und der Selbstorganisation. Wer bin ich? Welche Werte sind mir wichtig, welche Gepflogenheiten habe ich und wie setze ich Prioritäten? Arbeitsabläufe, der eigene Arbeitsstil und die persönliche Zeitplanung lassen sich dann mit wenig Aufwand verblüffend einfach verbessern. Damit werden Stressoren minimiert und die Arbeitserledigung optimiert. Hohe Leistungsfähigkeit kann mit dieser Balance auch langfristig gelebt werden. Traditionelle Stressbewältigungsmethoden sowie ergonomische Aspekte kommen ergänzend zur Sprache.


Inhalte:
– Wege zu mehr Energie und weniger Stress
– Homeoffice: geschickte Regelungen und Absprachen
– Konzentration auf das Wesentliche: Prioritäten konsequent umsetzen
– Analyse des eigenen Arbeitsstils und der Selbstorganisation:
Wer bin ich, welche Werte sind mir wichtig und welche Gepflogenheiten habe ich?
– Stressprophylaxe und Stressbewältigung
– Selbstberuhigung und Selbstkontrolle erlernen
– Ergonomie-Check im Homeoffice und Tipps gegen mental-overload
– Private Lebensgestaltung und berufliche Arbeitsgestaltung in Einklang bringen
– Durch Entschlossenheit und Tatkraft positiv wirken und effektiv arbeiten




Referenten:
Dipl.-Päd. St. Cords, PRO-Unternehmensgesundheit, Potsdam

Ort:
online

Gebühr:
€ 120,- für Mitglieder AKS, IKS und anderer LK sowie deren MA, MA öffentlichen Dienst, Absolventen
€ 60,- für ermäßigte Architekten und Ingenieure, Studenten
€ 240,- für Gäste



zur Anmeldung