14.10.2021

Brillux Nachmittagsarchitektur Digital "Budapest Metrolinie 4"

Jede Großstadt braucht ein leistungsstarkes Nahverkehrssystem. U-Bahn-Netze bilden dabei in zahlreichen Metropolen das Hauptgerüst. So auch in Budapest, wo bereits 1896 die erste U-Bahn fuhr. 2014 kam mit der Linie 4 nicht nur eine neue Strecke hinzu, sondern vor allem zehn spektakulär gestaltete Bahnhofsbauten.

 

Die neue Linie 4 bietet mit dem "Twin stations" zu beiden Seiten des Flusses die zwei spektakulärsten Antworten auf diese technische und gestalterische Herausforderung.

Email-Kontakt: j.stockinger©brillux.de

Weitere Informationen