Hannelore Fritzsche, Freie Architektin

geboren 1943, Wohnort Chemnitz

Ausbildung

  • 1959 Schulabschluss Mittlere Reife
  • 1959 – 1961 Berufsausbildung als Maurer
  • 1961 – 1964 Ingenieurschule für Bauwesen Glauchau, Fachrichtung Hochbau/ Architektur
  • 1974 – 1976 Technische Universität Dresden, postgraduales Studium als Fachingenieur für Gebäudeerhaltung
  • 2000 Nachweis als Sicherheitskoordinator
  • 2000 Lehrgang Nemetschek

Berufliche Tätigkeiten

  • 1965 – 1971 VEB Hochbauprojektierung Karl-Marx- Stadt als Architektin
  • 1971 – 1990 VEB Bau - und Rekonstruktion Karl-Marx_Stadt Leiterin einer Planungsgruppe/
                         Brigade der Abt. Projektierung
  • 1991 – 1999 A&P Architektur und Planungsbüro Chemnitz als Architektin / Gruppenleiterin
  • 2000 – jetzt freiberuflichen Tätigkeit als Architektin