Maik Strube, Dipl.-Ing. (FH), Architekt

geboren 1983 in Löbau
Wohnort Löbau

 

Ausbildung



  • 1989–1999 schulische Ausbildung an der »Gottlieb-Daimler-Mittelschule« Löbau
  • 1999–2002 allgemeine Hochschulreife (Schwerpunkt: Bautechnik) am Beruflichen Schulzentrum für Technik Zittau »Carl August Schramm«
  • 2003–2008 Architekturstudium an der Hochschule Zittau/Görlitz (FH) – University of Applied Sciences, Abschluss: Dipl.-Ing. f. Architektur (FH)
  • 2019              Fachplaner für Barrierefreies Bauen (EIPOS)

Berufliche Tätigkeiten

  • 2008–2018  angestellter Architekt bei der Bauplanung Milke GmbH
  • 2018             Gesellschafter der AIZ Bauplanungsgesellschaft mbH Zittau
  • seit 2018       angestellter Architekt bei HBB Hochbau & Bauplanung Bernstadt
  • seit 2018       Projektleitung (ab LPh 4) bei der »Reaktivierung und Erweiterung des historischen Kaufhauses in Görlitz«

Mitgliedschaften

  • seit 2011       Mitglied der Architektenkammer Sachsen