Arbeitskreis Chancengleichheit und Teilhabe

Auf Initiative einiger Mitglieder der Architektenkammer Sachsen wurde der Arbeitskreis  »Chancengleichheit und Teilhabe« im Mai 2022 vom Vorstand berufen. 

Leiterin ist Oehler-Brenner, Anja, Dipl.-Ing., Architektin.
 

Aufgaben und Ziele

  • Förderung der beruflichen Gleichstellung ungeachtet von Herkunft, Geschlecht, Hautfarbe oder Alter

  • Förderung einer stärkeren Präsenz von Architekt:innen, Innenarchitekt:innen, Landschaftsarchitekt:innen und Stadtplaner:innen in der Öffentlichkeit sowie ihrer beruflichen Gleichstellung; Gleichzeitig Hervorhebung der beruflichen Leistungen als Beitrag zur Gesellschaft

  • Schaffen von Netzwerken

  • Coaching und Mentoring für alle jungen Kollegen

  • Kontakt zu Wissenschaft und Lehre weiter ausbauen

  • Förderung der Transparenz innerhalb der Kammer und nach außen

  • Workshops, Stammtisch, Diskussionsrunden zu aktuellen Themen

 


Veranstaltungshinweis

Mittwoch, 20. Juli 2022, 18:00 Uhr | Buchvorstellung mit Dr. Ursula Schwitalla

»Frauen in der Architektur: Rückblicke, Positionen, Ausblicke« von Dr. Ursula Schwitalla

Graphik: Sylvia Fröhlich

Weitere Autor:innen: Dirk Boll, Sol Camacho, Beatriz Colomina und Patrick Schumacher.

Eine Veranstaltung der Kammergruppe Dresden der Architektenkammer Sachsen im ZfBK Sachsen im Kulturpalast Dresden, Eingang über Galeriestraße oder das Foyer im Kulturpalast

MEHR INFORMATIONEN