Ausschuss für Wettbewerb und Vergabe

Kontakt

Geschäftsstelle
Dipl.-Ing. (FH) MBA Architektin
Annett Markewitz
Referentin Wettbewerb und Vergabe
Tel.: +49 351 31746-0
Fax: +49 351 31746-30
annett.markewitz©aksachsen.org

Aufgaben und Ziele

Laut § 14 Abs. 1 im Sächsischen Architektengesetz ist es eine Aufgabe der Architektenkammer Sachsen, Wettbewerbe zu fördern und bei der Regelung des Wettbewerbswesens mitzuwirken. Der Ausschuss Wettbewerb und Vergabe hat hier umfangreiche Informationen dazu zusammengetragen.

Architektenwettbewerbe gehören zum Wesenskern des Berufsstandes und sind ein hervorragendes Instrument der öffentlichen Vermittlung von Architektur und Baukultur.


Workshop Wettbewerb und Vergabe 2019

Am 29. November nutzten rund 70 Architekten und Ingenieure sowie Vertreter auslobender Vergabestellen die Gelegenheit, im Haus der Architekten in Dresden in den offenen Dialog zu treten. Nach Impulsvorträgen zu den Möglichkeiten und Grenzen der Präqualifizierung von Planungsbüros, zu  Preiskriterien bei der Vergabe, guten Gründen für einen Wettbewerb nach RPW sowie zur Bürgerbeteiligung in Planungsprozessen wurden im zweiten Teil  des Workshops die einzelnen Themen in Arbeitsgruppen vertieft.

Mehr Informationen



Wettbewerbs- und Verfahrensbetreuer

Mehr Informationen


Sieben Argumente für einen Architektenwettbewerb nach RPW 2013

Vergabe von Architekten- leistungen – Leitfaden zur neuen Vergabeverordnung (VgV)


Richtlinie für Planungswettbewerbe RPW 2013

 

Hinweise und Empfehlungen

Bei der Durchführung von Wettbewerben nach RPW werden häufig Fragen aufgeworfen, z. B. über geeignete Verfahrensarten, Zulassungsbedingungen der Teilnehmer, Vergütung von Preisrichtern usw.
Der Ausschuss für Wettbewerb und Vergabe der Architektenkammer Sachsen hat die häufigsten Fragen gesammelt und erläuternde Hinweise und Empfehlungen dazu verfasst.  Diese Hinweise sind nicht abschließend oder erschöpfend, sondern werden bei Bedarf ergänzt oder aktualisiert. Entsprechende Vorschläge von Auslobervertretern oder anderen Wettbewerbs- und Vergabebeteiligten werden vom Ausschuss gerne entgegengenommen.


Weitere Informationen