Kammergruppe Leipzig

Legislatur 2017–2021

Stellvertreterin

Oppitz, Heike, Dipl.-Ing.
Architektin, Leipzig

Vorsitzender

Reutler, Adrian, Dipl.-Ing.
Architekt, Leipzig

Beispielhafte Schulbauten in Sachsen von 2013 – 2018

Ausstellung bis 3. Juli 2019 im Kammerbüro Leipzig

Im März 2019 fand in Sachsen erstmals der SCHULBAU Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau statt und führt Vertreter aus Politik und Behörden, der Baubranche, die Architekten und Schulleiter und Pädagogen zusammen, um sich über zukunftsweisende bauliche und pädagogische Konzepte auszutauschen. Die erste SCHULBAU Sachsen findet in Kooperation mit der Architektenkammer Sachsen und den ausschlaggebenden Akteuren der Städte Dresden, Leipzig und Chemnitz statt. 

In einer Ausstellung der Architektenkammer Sachsen und des BDA Sachsen werden  beispielhafte Schulbauten in Sachsen von 2013 – 2018 gezeigt. 

Mehr Informationen

 


Fortwährend – während fort von Leipzig

Ausstellung von Norbert Lindner

6. Februar – 31. März 2019

Einladung zur Vernisage am 11. Februar 2019, 18:00 Uhr im Kammerbüro Leipz

Einladung zur Finnisage am 18. März 2019, 18:00 Uhr im KB Leipzig

Mehr zu Norbert Lindner

Die abgebildete Zeichnung zum Bauhaus-Jubiläum steht beispielhaft für den Zeichenstil, welchen Norbert Lindner ab 2006, dem Jahr seines Weggangs von Leipzig nach London, Khartoum und schließlich Berlin, wählt, um die neuen Eindrücke  zu erfassen und darzustellen.  Während seiner zuvor 26 Jahre als Architekt in Leipzig waren Porträt und spontane Reiseimpressionen die bevorzugten Sujets  seiner freien Zeichnungen mit Bleistift oder Kohle.

Die Ausstellung zeigt  Beispiele für eine zeichnerische Entwicklung, in welcher er nicht bloß eine Ansicht abbilden will, sondern mittels einer Collage von ergänzenden Motiven thematisiert.                     

So werden z.B. Gebäudefragmente kombiniert mit Porträts oder Figuren um Lokalitäten darzustellen samt der darin agierenden Personen. Oder er überlagert  Fassaden und Silhouetten mit zugehörigen Gegenständen um die Funktion von Orten oder Konstruktionen zu verdeutlichen.  

Entstanden und in der Ausstellung zu sehen sind neben farbigen Kompositionen zu Einzelthemen unter anderem Serien

  • über Entstehungsorte der Rockmusik in London            
  • Architektur und Bauen im Sudan   
  • den Bauprozess der Staatsoper Unter den Linden

Besichtigung nach Vereinbarung:

Telefon: 0341 9605883
E-Mail: leipzig©aksachsen.org



Bildergalerie vom Kammerbüro Leipzig

Nutzungsangebot

Im Kammerbüro Leipzig können Sie einen einen großen Seminarraum für bis zu 30 Personen mieten. Beamer ist vorhanden.

Eine kleine Küche steht ebenfalls zur Verfügung.

Der Seminarraum und das Büro sind mit Bilderleisten ausgestattet und können für Ausstellungen genutzt werden. 

Die Details finden Sie auf nachfolgendem Grundriss.

Zu den Bedingungen sprechen Sie uns bitte an: leipzig©aksachsen.org