Sächsischer Staatspreis
für Baukultur

Baukultur

Der Sächsische Staatspreis für Baukultur steht 2024 unter dem inhaltlich weit gefassten Thema „Ressource Bestand – Altes schätzen und Neues schaffen“. Mit dem Preis sollen besonders innovative und übertragbare Lösungen für die planerischen und baulichen Herausforderungen, die den Um-, An- und Weiterbau von Bestandsbauten und -anlagen betreffen, gewürdigt und bekannt gemacht werden.

Bewerbungsschluss ist am  5. Februar 2024, 12:00 Uhr.