Konferenzen und Foren

Berufspolitik

Neben den regulären Fortbildungsveranstaltungen der Akademie initiiert die Architektenkammer Sachsen auch vielfältige andere Formate. Diese Konferenzen, Foren, Tagungen, Workshops o.ä. widmen sich zumeist spezifischen Themenkomplexen und berufspolitischen Schwerpunkten. Der Fokus dieser Veranstaltungen liegt zudem sehr stark auf dem Netzwerken und dem Austausch sowohl der Mitglieder untereinander, als auch mit Vertreter:innen aus allen planenden Berufen, Politik, Verwaltung, Städten und Kommunen, Bildung, Wirtschaft, Handwerk u.v.a.m.

21. Bautechnik-Forum Chemnitz 2024

am 22. März im Hotel „Chemnitzer Hof“

Die Architektenkammer Sachsen, die Ingenieurkammer Sachsen, die Technische Universität Chemnitz, Professur Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung, der VBI – Verband Beratender Ingenieure und die Westsächsische Hochschule Zwickau laden gemeinsam zum Bautechnik-Forum Chemnitz 2024 ein. Die Teilnehmenden erwartet neben innovativen Vorträgen zu aktuellen Themen eine attraktive Fachausstellung sowie interessante Diskussionen und persönliche Gespräche mit allen am Bau Beteiligten.

21. Sachverständigentag 2024

am 30. Mai in Chemnitz

Die Sachverständigenausschüsse der Architektenkammer Sachsen und der Ingenieurkammer Sachsen setzen eine langjährige Tradition fort und laden alle Fachkolleg:innen sowie Gäste zum Sachverständigentag ein. Es erwarten Sie interessante Vorträge, Diskussionen und der Erfahrungsaustausch mit Sachverständigen, Architekt:innen und Ingenieur:innen. Eine Fachausstellung begleitet die Veranstaltung.

Holz.Bau.Treff 2024

im Juni im Institut für Holztechnologie Dresden (IHD)

Bereits zum vierten Mal veranstalten die Architektenkammer Sachsen und LignoSax e.V. gemeinsam den Holz.Bau.Treff Sachsen. Verschiedene Themen des Holzbaus werden behandelt und praxisnah dargestellt. Es erwarten Sie wieder interessante Vorträge aus Theorie und Praxis sowie die Möglichkeit zum direkten fachlichen Austausch.

Mitteldeutscher Architektentag 2024

am 25. Oktober in Thüringen

Seit dem Jahr 2004 führen die Architektenkammern aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gemeinsam Mitteldeutsche Architektentage durch. Thematisch stehen aktuelle Themen der Branche, aber auch Fragen zur Zukunft des Bauens im Mittelpunkt. Neben vielfältigen Informationen bietet der Tag auch genug Möglichkeiten für den kommunikativen Austausch mit den Kolleg:innen in Mitteldeutschland.

28. Forum Stadtgrün Dresden 2024

am 11. November im Stadtmuseum Dresden

Das Forum Stadtgrün Dresden ist eine Fachtagung zu Themen rund um städtisches Grün. Diese konzipieren das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft der Landeshauptstadt Dresden, die Architektenkammer Sachsen und der Bund Deutscher Landschaftsarchitekt:innen, Landesverband Sachsen, gemeinsam. Das Forum bietet über den Tag spannende Vorträge und die Gelegenheit für den fachlichen Austausch untereinander. Den Abschluss bildet traditionell eine Podiumsdiskussion.

Schulbaukonferenz Sachsen 2023

am 20. Oktober in der Gemeinschaftsschule Campus Cordis in Dresden

Auf dem Programm standen Aktuelles und Informatives zu verschiedensten Themen rund um Schulbauten und Lernorte. Der Fokus in diesem Jahr lag unter anderem auf den Planungsprozessen und den Projektbeteiligten. Diesmal redeten wir nicht nur über Schule, sondern erlebten diese auch live in der Gemeinschaftsschule Campus Cordis in Dresden.

Workshop Wettbewerb und Vergabe 2023

am 10. November im Haus der Architekten in Dresden

Der Ausschuss Wettbewerb und Vergabe probierte in diesem Jahr eine Denk- und Arbeitsweise aus, die auf die höchste Effizienz der Kommunikation ausgerichtet ist. In dem partizipativen Workshop wurden gemeinsam aktuelle Themen und Fragestellungen des Wettbewerbs- und Vergabewesens diskutiert, Anforderungen formuliert und Relevanzen abgewogen werden.