Anke Brandt, Dipl.-Ing., Freie Architektin

geboren 1967
Wohnort Dresden

Ausbildung

  • 1988 bis 1995 Architekturstudium in Stuttgart und Zürich
  • 1995 Diplom Universität Stuttgart

Berufliche Tätigkeiten

  • 1995 Mitarbeit bei Müller & Djordjevic-Müller & Krehl in Stuttgart
  • 1996 Büroleiterin bei Müller & Djordjevic-Müller & Krehl in Dresden
  • 1997–2001 Mitarbeit bei schnell+horn+partner in Dresden
  • seit 12/2001 Freie Architektin in Dresden
  • 06/2002 - 07/2018 brandt*schmidt freie architekten
  • seit 08/2018 ANKE BRANDT ARCHITEKTEN

Ehrenamt

  • seit 2001 Mitglied in der Vertreterversammlung der AK Sachsen
  • 2005–2009 Mitglied im Eintragungsausschuss der AK Sachsen
  • 2009–2013 Mitglied im Vorstand der AK Sachsen
  • 2009–2013 Mitarbeit in der Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit / Vorstand der AK Sachsen

Mitgliedschaften

  • seit 05/2018 Mitglied der AK Sachsen
  • Gündungsmitglied ZEITGENOSSEN e.V. Initiative für zeitgenössische Baukultur
  • 2011–2018  2. Vorsitzende ZEITGENOSSEN e.V. Initiative für zeitgenössische Baukultur
  • seit 2018     1. Vorsitzende ZEITGENOSSEN e.V. Initiative für zeitgenössische Baukultur
  • seit 2020     Mitglied im DWB Deutscher Werkbund Sachsen

Sonstiges

  • 1996–1998 Lehrbeauftragte am Institut für Städtebau, TU Dresden
  • 2002–2003 Lehrbeauftragte für Gebäudelehre und Entwerfen, WH Zwickau
  • 2009 Lehrbeauftragte für Grundlagen des Entwerfens, WH Zwickau
  • Mitinitiatorin des ZfBK Zentrum für Baukultur Sachsen