Eckehardt Schmidt Dipl.-Ing., Freier Architekt

geboren 1958, Wohnort Dresden

Ausbildung

  • 1980–1985 Architekturstudium an der TU Dresden
  • 1985–1987 Abendstudium  Malerei / Graphik  an der Hochschule für bildende Künste Dresden

Berufliche Tätigkeiten

  • 1985–1986 KBM Dresden
  • 1986–1990 Mitarbeit in einem kirchlichen Planungsbüro in Dresden
  • 1991 Mitarbeit im Büro Architektengemeinschaft Ulf Zimmermann
  • 1991–1996 Mitarbeiter / Projektleiter im Büro AIT Bauplanungs-GmbH, Mitwirkung an den Bauvorhaben Versorgungszentrum des Krankenhaus Friedrichstadt, Ministerialgebäude Dresden, diverse Studien und Wettbewerbsmitarbeit
  • seit 1996 Freier Architekt in Dresden

Ehrenamt

  • seit 2006 Vertreterversammlung der AKS

Mitgliedschaften 

  • Mitglied der AKS seit 1990
  • Freundeskreis der Städtischen Galerie Dresden
  • Gründungsmitglied Initiative für Baukultur Zeitgenossen e. V.