Jan Weidemann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht

geboren 1967, Wohnort Langebrück

Ausbildung

  • 1987              Abitur
  • 1989-1995    Studium der Rechtswissenschaften in Kiel, Lausanne, Trier
  • 1995-1997    Referendariat in Chemnitz, Speyer und Brüssel (Europa-Parlament)

Berufliche Tätigkeiten

  • 1998              Zulassung zur Anwaltschaft
  • 1998-2001     angestellter Rechtsanwalt in Chemnitz und Altenburg/Thür.
  • 2002              Verleihung der Bezeichnung Fachanwalt für Verwaltungsrecht
  • 2002-2005     angestellter Rechtsanwalt in Dresden
  • seit 09/2005  in eigener Kanzlei  

Ehrenamt

  • 1999-2001    Vorsitzender eines Schulträgervereines und Mitgründer des evangelischen
                         Gymnasiums in Altenburg
  • seit 2007       Kassenprüfer des ADFC Dresden e.V. und dessen Beratung
  • seit 2008       Leiter der Dresdner Gruppe des griffelkunst e.V. Hamburg
  • seit 2011       Mitglied des Vorstandes der Rechtsanwaltskammer Sachsen
  • bis 2013        Mitglied des Vorstandes der Kirchgemeinde Dresden-Blasewitz
  • seit 2014       stellvertretender Vorsitzender des Ehrenausschusses der Architektenkammer
                         Sachsen

Sonstiges

  • Freizeitinteressen: Kunst und Architektur, Musik und Chorsingen, Wandern